EVANG. A.B. PFARRE ZURNDORF
Link zur Webseite ÖRK Ökumenischer Rat der Kirchen in Österreich ..
Evang. A.B. Pfarrgemeinde Zurndorf
Tel.: 02147 / 2250
e-mail: zurndorf.evang@gmx.at

Pfarrerin: Mag. Silvia Nittnaus
Kurator: Johann Zechmeister

zur evang. Pfarrgemeinde Zurndorf zählende Mitglieder: 1043  (Stand Jan. 2011)

Gottesdienst:  Sonntag 10 Uhr
                          
Kindergottesdienst: gleichzeitig (Juli u. Aug. KEIN Kindergottesdienst)

 

 
    evang. Pfarrkirche - erbaut 1787 - letzte Renovierung 2006 bis 2009

 

 

Ökumenische Gottesdienste & Veranstaltungen im Kirchenjahr
- Ökum. Gebetsstunde für Einheit der Christen (Jänner)
- Begegnung zw. evang. Presbytern und r.k. Pfarrgemeinderäten (Jänner)
- Welgebetstag der Frauen (März)
- Weltgebetstag der Kinder (März)
- Lange Nacht der Kirche (Mai/Juni)
- Ökum. Gottesdienste am Schulanfang u. -schluss (VS u. NMS)
- Ökum. Andacht beim Kriegerdenkmal (Okt./Nov.)
- Ökum. Trauungen
- Ökum. Segnungen, Segensfeiern u. Andachten bei verschiedenen Anlässen u. Jubiläen

 

      Bilder vom Ökumen. Gebet 2019  (EvangPfarrkirche)    
      diesjähriges Motto: "Gerechtigkeit, Gerechtigkeit - Ihr sollst du nachjagen"   Deuteronomium/5 Mose 16,20a
       
Der Begriff Ökumene (von greichischen Wort Oikumene) bezeichnete in der griechisch-römischen Antike die gesamte bewohnte Welt.

In der Alten Kirche hatte der Begriff neben der politischen Bedeutung (Römisches Reich) auch eine kirchliche Bedeutung und bezeichnete die Gesamtheit der Christen.

Seit dem 20. Jahrhundert wird der Begriff Ökumene für die christliche ökumenische Bewegung verwendet. Hierbei wird der Dialog und die Zusammenarbeit zwischen Konfessionen, Kirchen und monotheistischen Religionen angestrebt.